Mehrere Europafahnen im Wind

Fachtag Europa

Europa und die Soziale Arbeit in NRW

Am 26. Mai 2019 findet die Europawahl statt. Dies nimmt der Paritätische NRW zum Anlass, um bei einem Fachtag am 10. Mai 2019 darüber zu diskutieren, was die Europäische Union (EU) mit der Sozialen Arbeit in Nordrhein-Westfalen zu tun hat und warum ein solidarisches und freiheitliches Europa so wichtig ist. Im Rahmen des Fachtags eröffnet der Paritätische NRW außerdem die Kunstausstellung „made in europe“ in seiner Landesgeschäftsstelle.

Über Europa diskutieren


Nach einem einführenden Vortrag von Dr. Joachim Rock (Paritätischer Gesamtverband) zum Thema „Europa wertvoll gestalten! – Die Europäische Union – eine einzigartige Friedens-, Werte- und Wohlstandsgemeinschaft“ können sich die Teilnehmenden in vier Fachforen intensiv mit dieser Wertegemeinschaft auseinandersetzen und über sie diskutieren. Dabei soll es vor allem darum gehen, die politische und soziale Dimension der EU einzuordnen. Außerdem geht es um europäische Fördermöglichkeiten und um Beispiele für Projekte aus Mitgliedsorganisationen des Paritätischen NRW. Die Fachtagung richtet sich sowohl an Mitgliedorganisationen des Paritätischen NRW als auch an eine breitere Fachöffentlichkeit.

Ausstellungseröffnung


Im Rahmen des Fachtags eröffnet der Verband außerdem seine neue Ausstellung. Bis November 2019 zeigt er in seiner Landesgeschäftsstelle Werke des griechischen Karikaturisten Michael Kountouris zum Thema „made in europe“.

Europawoche


Der Fachtag Europa des Paritätischen NRW ist Teil der Europawoche 2019 des Landes NRW. Sie findet vom 4. bis zum 12. Mai 2019 statt und steht unter dem Motto „Europa: Gemeinsame Werte, gemeinsame Zukunft“. Der Europawoche vorhergegangen war ein Wettbewerb, bei dem sich Workshops, Seminare, Tagungen, Konferenzen, Lesungen, Gesprächsrunden oder andere innovative Projekte, die zur Auseinandersetzung mit Europa und der Europäischen Union anregen, bewerben konnten. Der Fachtag Europa des Paritätischen NRW gehört zu den durch das NRW-Europaministerium ausgezeichneten Projekten.