Seite drucken   Sitemap   Mail an den Paritätischen in Bonn   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialdienste mbH in Bonn

Selbsthilfe-Kontaktstelle Bonn

Zur Website des Paritätischen NRW und seinen verbundenen Unternehmen

Startseite  · 

Der Paritätische in Bonn

Herzlich willkommen auf unserer Seite!

Wir informieren Sie gern über Aktuelles aus dem Bonner Verbandsleben. Hier finden Sie Neuigkeiten von MItgliedsorganisationen und Infos über verbandliche Aktivitäten. Die Seite wird kontinuierlich aufgebaut und aktualisiert.

Sollten Sie einmal auf etwas stoßen, das nicht richtig ist, freuen wir uns über einen Hinweis. Auch Informationen, die Sie gern anderen über unsere Seite zugänglich machen möchten, nehmen wir gern entgegen. Wir bitten allerdings um Ihr Verständnis, wenn wir nicht alles, was uns zugeschickt wird, veröffentlichen können.


Freiwillige Vereinbarung "Energiesperren vermeiden"

 

Verbände und Institutionen aus dem sozialen Bereich setzen sich gemeinsam mit dem Jobcenter, den Stadtwerken und der Stadt Bonn ein, um Menschen künftig vor Energiesperrungen zu bewahren.

Hier lesen Sie mehr dazu.


SCHON GEWUSST?

 

JobTicket für Mitgliedsorganisationen

Mitglieder des Paritätischen können über den Verband das JobTicket des VRS nutzen.

Lesen Sie hier, wie Sie dieses Angebot nutzen können.


Der Paritätische in NRW


Kita-Finanzierung vom Kopf auf die Füße stellen

Aufgereihte Gummistiefel

Eine Reform der Kita-Finanzierung mahnt der Paritätische an, um regionale Ungleichheiten zu beenden und in allen Regionen die Realisierung des Rechtsanspruchs auf einen Betreuungsplatz für jedes Kind und eine gute Qualität der Angebote sicherzustellen. Mehr


Frauen-Arbeitslosigkeit

Logo der Freien Wohlfahrtspflege NRW

Der aktuelle Arbeitslosenreport der nordrhein-westfälischen Wohlfahrtsverbände zeigt: Frauen sind häufiger langzeitarbeitslos, benötigen öfter aufstockende Hartz-IV-Leistungen als Männer, erhalten aber weniger Förderung in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen. Um das zu ändern, fordern die Verbände eine gleichstellungsorientierte Familien- und Arbeitsmarktpolitik, die ordentlich entlohnte, sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze mit der Sorgeverantwortung in der Familie vereinbar macht. Mehr


Adventskalender

Ein Stück abgerissener Karton mit der Zahl drei darauf geschrieben, am Boden liegend und angelehnt an eine Stange

Einen etwas anderen Adventskalender gibt es in der Vorweihnachtszeit auf der Facebook-Seite von fiftyfifty. Vom 1. bis zum 24. Dezember erscheint dort jeden Tag ein kurzes Video, in dem Verkäufer/-innen des Straßenmagazins erzählen, wie sie auf die Straße gekommen sind und was ihre Sorgen, Hoffnungen und Wünsche sind. fiftyfifty wird herausgegeben vom Verein asphalt, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW. Mehr


Engagementpreis 2018 - jetzt bewerben!

Jugendlicher lehnt an Mauert

Junge Ehrenamtliche für die Mitarbeit zu gewinnen, ist für Organisationen eine besondere Herausforderung. Daher sucht der Paritätische NRW positive Beispiele: Wo und wie werden junge Menschen für freiwilliges Engagement gewonnen? Welche Formen der Mitarbeit gibt es? Unter welchen Bedingungen gelingt dies besonders gut? Die besten Projekte und Ideen möchte der Verband prämieren und verleiht 2018 wieder den Engagementpreis. Mehr


 



 
top